Ökoprojekt MobilSpiel e.V.

BAMBINI - Bewegt in die Zukunft

10 Jahre BAMBINI: Einladung zum BAMBINI-Straßenfest

am 17. Oktober 2018 von 15 - 17 Uhr in der Reichenbachstraße

Seit zehn Jahren wird BAMBINI „Bewegt in die Zukunft“ erfolgreich in München umgesetzt und konnte bereits in über 80 Kindergärten durchgeführt werden. Wir möchten uns bei allen Beteiligten für die wertvolle Unterstützung bedanken und das Jubiläum zum Anlass nehmen, gemeinsam ein BAMBINI-Straßenfest zu feiern. Das Fest findet am 17. Oktober von 15 bis 17 Uhr in der Reichenbachstraße (zwischen Gärtnerplatz und Buttermelcherstraße) statt. Kindergärten, Familien und alle die, die Lust haben, gemeinsam mit uns zu feiern und ein Zeichen zu setzen, sind herzlich eingeladen!

 

An diesem Tag werden wir die Reichenbachstraße für den Autoverkehr zum Spielen, Toben und Gestalten sperren.

Bei der gemeinsamen Feier können Kinder...:

 

  • die Reichenbachstraße ohne Autos spielend entdecken.
  • bei verschiedenen Bewegungsparcours mitmachen.
  • in einer Kreativwerkstatt ein Kunstwerk zum Thema „Kinderwünsche für den (klimafreundlichen) Verkehr der Zukunft“ gestalten und anschließend an Frau Bidjanbeg, die Kinderbeauftragte des BA 2, überreichen.
  • am Infostand über nachhaltige Mobilität sprechen und sich über verschiedene Angebote der Mobilitätsbildung informieren.

 

Kommen Sie vorbei und erobern gemeinsam mit den Kindern die Reichenbachstraße!

 

Bitte beachten Sie, dass es beim Straßenfest keine allgemeinen Verzehrangebote geben wird - wir empfehlen eine Brotzeit und eigene Getränke mitzubringen. Ausweichtermin bei Regen ist Donnerstag, 25. Oktober 2018, von 15 bis 17 Uhr.

 

BAMBINI mini und BAMBINI maxi - Bewegt in die Zukunft

Mit unseren Kindergartenprojekten "BAMBINI mini und BAMBINI maxi - Bewegt in die Zukunft" unterstützen wir Münchner Kindergärten in der Verkehrserziehung und nachhaltigen Mobilitätsbildung. Das Projekt, das gemeinsam mit den ErzieherInnen des Kindergartens durchgeführt wird, besteht aus einer Einführungsveranstaltung für die ErzieherInnen, einem begleitenden Elternabend sowie zehn aufeinander aufbauenden Bewegungs- und Naturerfahrungseinheiten (Dauer 45-60 Minuten), die einmal pro Woche stattfinden. BAMBINI mini wendet sich an die 3- bis 4-Jährigen, BAMBINI maxi an die 5- bis 6-Jährigen. Abgeschlossen wird das Projekt mit einer Qualifizierung zum/zur Bewegungskünstler/in bei den Minis und einer Rollerprüfung bei den Maxis.

Mit BAMBINI mini und BAMBINI maxi

...vermitteln wir Kindern Freude an der Bewegung und am umweltfreundlichen Unterwegssein, ...fördern wir Bewegungskompetenzen der Kinder, die u.a. für die Verkehrsteilnahme wichtig sind, unterstützen wir die ErzieherInnen bei der Bewegungs-, Mobilitäts- und Verkehrserziehung, ...informieren wir die die Eltern über die Bedeutung der Bewegung für die Entwicklung ihrer Kinder und unterstützen sie bei einer gesunden und umweltfreundlichen Verkehrsmittelwahl.

Bewegt in die Zukunft

Im Sinne einer Bildung für nachhaltige Entwicklung berücksichtigen wir in unseren Projekten die ökologischen, ökonomischen, sozialen und kulturellen Aspekte von Mobilität. Neben Wissensvermittlung und dem Aufzeigen von Handlungsalternativen fördern wir Fähigkeiten, die die Kinder für eine sich schnell verändernde Lebenswelt stark machen.

BAMBINI Box

Die BAMBINI Box enthält verschiedene Spiel-, Bewegungs- und Experimentiermaterialien sowie einen ausführlichen Leitfaden zur Umsetzung von Aktionen und Projekten zur Mobilitätsbildung im Sinne der Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) im Kindergarten und kann für 8 Wochen ausgeliehen werden. Weitere Informationen finden Sie hier

BAMBINI Vernetzungstreffen

Pädagogische Fachkräfte aus Kindergärten, die das BAMBINI Projekt durchführen oder in der Vergangenheit durchgeführt haben, können zwei Mal im Jahr an den BAMBINI Vernetzungstreffen teilnehmen. Die Vernetzungstreffen sind eine Plattform für Austausch und Vernetzung rund um das Thema Mobilität sowohl auf der persönlichen als auch auf der fachlichen Ebene. Erfahrungen, Sichtweisen und neue Ideen zum BAMBINI Projekt werden gebündelt und ausgetauscht, Informationen, Materialien, Methoden und aktuelle Erkenntnissen zur nachhaltigen Mobilitätsbildung vorgestellt. Externe Referenten begleiten die Treffen mit fachlichem Input zu verschiedenen Aspekten nachhaltiger Mobilität.

BAMBINI - Elternbroschüre und Elternbriefeinleger

Kinder lernen und erleben durch Bewegung. Sie eignen sich die Welt mit ihren Regeln und Zusammenhängen aktiv über ihre eigene Wahrnehmung und Bewegung an. Wichtige und grundlegende Fähigkeiten gewinnen Kinder, indem sie sich bewegen. Bewegung und Wahrnehmung sind die Grundlagen des Lernens.
 

Die Elternbroschüre und der Elternbriefeinleger enthalten viele Informationen und Tipps wie Sie als Eltern, Ihre Kinder in ihrem Bewegungsdrang unterstützen können.

BAMBINI Straßenfest

Termin: 17. Oktober 2018, 15-17 Uhr
Ort: Reichenbachstraße

Kontakt:

Christiane Weller, Tel. 089 769917-29, christiane.weller(at)mobilspiel.de

Terminabsprache und Kontakt: Christiane Weller, Tel: 089 769917-29, christiane.weller(at)mobilspiel.de

Die Teilnahme am Projekt ist kostenlos.

Im Auftrag des Kreisverwaltungsreferats der LH München im Rahmen des Mobilitätsmanagementprogramms "Gscheid mobil"

BAMBINI Vernetzungstreffen 2018

Termine: 01.03. und 10.10.2018, jeweils von 9:30 bis 13:30

Ort: Ökologisches Bildungszentrum, Englschalkinger Str. 166, 81927 München

kostenfrei

Anmeldung:

Christiane Weller, Tel. 089 769917-29, christiane.weller(at)mobilspiel.de