Ökoprojekt MobilSpiel e.V.

Schulgarten

Da wächst was!

Bildung für nachhaltige Entwicklung an Münchner Schulen

Gemeinsam mit Schüler*innen der 1.-8. Jahrgangsstufen bauen und bepflanzen wir Gartenelemente als Erweiterung für bestehende Schulgärten oder als Einstieg in dieses Thema. Das können etwa Hochbeete oder vertikale Beete aus ausrangierten Paletten sein. An einem zweiten Projekttag vertiefen wir mit den Schüler*innen eines der folgenden BNE-Themen: gesunde und nachhaltige Ernährung, ökologische Landwirtschaft, saisonale und regionale Ernährung, Lebens- und Ernährungsstile und deren Auswirkungen auf Menschen in anderen Ländern sowie auf das Leben zukünftiger Generationen.

Der Bahnhof wird grüner – mit Urban Gardening

Vielfältige Aktionen vom 06. Mai – 26. Mai 2019 auf dem Bahnhofsvorplatz München-Pasing

Urban Gardening wird eine bunte Mischung aus Aktionen, Kunst und Kultur für Jung und Alt. Besucher werden in vielfältigsten Veranstaltungen, Workshops und Informationen dazu eingeladen, das natürliche Leben und eben Urban Gardening hautnah zu erleben. Alle Bevölkerungsgruppen können mitwirken, staunen und sich von Blumen, Gräsern und Pflanzen aller Art inspirieren lassen.
Der Bahnhof München-Pasing ist als Plattform hierfür der perfekte Ort. Denn er ist nicht nur Verkehrsknotenpunkt, sondern auch Anziehungspunkt für Jung und Alt, sowie Treffpunkt vieler unterschiedlicher Nationalitäten. Der Bahnhof ist mehr als ein Ort für die An- und Abfahrt, er nimmt Reisende freundlich auf und bietet die Möglichkeit zur Entschleunigung. Er hat das Potenzial Menschen zu verbinden – und zwar auf verschiedenen Ebenen. Urban Gardening am Bahnhof München-Pasing macht diesen Ansatz erlebbar.

 

Auch Ökoprojekt MobilSpiel e.V. wird mit einer Schautafel zu unserem Projekt "Gemeinsam Zukunft gestalten!" vertreten sein. Dieses war ein partizipatives Umweltbildungsprojekt, das sich an geflüchtete und einheimische Jugendliche ab 15 Jahren richtete. Ziel war es, dass die Jugendlichen zu einer Gruppe zusammenwachsen und sich mit Nachhaltigkeitsthemen wie Ernährung, Kleidung, Mobilität und Konsum auseinandersetzten. Die Jugendlichen beschäftigten  sich alltagsnah mit Umwelt- und Ressourcenschutz  und wurden selbst aktiv, z. B. beim Upcycling von Kleidung, in Fahrradwerkstätten, bei der Selbstversorgung durch Hochbeete mit Urban Gardening. Die Ideen für ihre Umweltprojekte wurden mit den Jugendlichen gemeinsam vor Ort entwickelt.

Infos: Ludgera Ewers, Ökoprojekt MobilSpiel e.V., Tel. 089 76991730, ludgera.ewers(at)mobilspiel.de

Gefördert durch das Referat für Gesundheit und Umwelt der Landeshauptstadt München.

Der Bahnhofsgarten zum Mitmachen & Erleben

Vielfältige Aktionen vom 06. Mai – 26. Mai 2019 auf dem Bahnhofsvorplatz München-Pasing

Programm und Infos: einkaufsbahnhof.de/bahnhofsgarten-pasing