Ökoprojekt MobilSpiel e.V.

Dossier zur Bildung für nachhaltige Entwicklung

Mit der Herausgabe des Dossiers zur Bildung für nachhaltige Entwicklung möchten wir aktuelle gesellschaftliche Themen aufgreifen und aufzeigen, dass Umweltbildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung eine wichtige Rolle spielen, um sich aktuellen Herausforderungen zu stellen - damit wollen wir Sie ermutigen und bei der Umsetzung von Umweltbildung und BNE unterstützen. Wir bedanken uns an dieser Stelle für Ihre Rückmeldungen und die Unterstützung.

 

Sie können sich unter Downloads die Ausgaben des Dossiers zur Bildung für nachhaltige Entwicklung  herunterladen.

Dossier Nr. 8: Buen Vivir – Ideen für ein gutes Leben hier und anderswo

Auch wenn sich das gute Leben für uns vertraut und simpel anhört: das Konzept des „Buen Vivir“ ist eine Absage an die abendländischen Traditionen, die den indigenen Gemeinschaften aufgestülpt wurden. Das bedeutet jedoch nicht, dass es als „Allheilmittel“ gilt, sondern das Konzept lässt Gegensätze und Pluralität zu, sieht sie sogar als notwendig an. Inhaltlich impliziert es die Wertschätzung immaterieller Güter, ist auf gemeinschaftsorientiertes Handeln ausgerichtet und sieht die Natur als ein zu schützendes Subjekt. Damit stellt „Buen Vivir“ einen klaren Gegenpol zu westlichen Wohlstandsmodellen und Entwicklungszielen dar.

 

Doch welche Anregungen bietet das Konzept für unsere Gesellschaft? Was können wir möglicherweise für die Transformation hin zu einer nachhaltigen Gesellschaft von diesem Konzept lernen? Welche neuen Denkansätze können wir mit in die Bildungsarbeit nehmen?

Wir knüpfen mit diesem Dossier an diese Fragestellungen an, und zeigen auf, wie in Bildungsprojekten das Thema mit Kindern und Jugendlichen earbeitet werden kann.

Wir wünschen allen viel Spaß und gute Anregungen beim Lesen des Dossiers.