Ökoprojekt MobilSpiel e.V.

Zusatzqualifikation "Kinder gestalten die Zukunft"

Kurs 6: Mai 2018-Juni 2019

Ökoprojekt MobilSpiel e.V. begleitet das Pädagogische Institut der LH München (PI) bei der Konzeption und Durchführung der Zusatzqualifikation zur Umweltbildung/Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) für Fachkräfte in Kindertagesstätten. In sechs zweitätigen Einheiten 2018/19 (Umfang 12 Tage) und einem begleitenden Praxisprojekt werden aktuelle Themen und Methoden der Umweltbildung/BNE praxisnah für die Arbeit in Kindertagesstätten umgesetzt. Die Zusatzqualifikation unterstützt Erzieher*innen und Kinderpfleger*innen, Gestaltungskompetenzen bei Kindern von 0 bis 10 Jahren zu fördern und Umweltbildung/BNE in ihren Kindertagesstätten zu verankern.

Termine Kurs 6: Mai 2018 bis Juni 2019

Inhalte Termine
Modul 1: Umweltbildung/Bildung für nachhaltige Entwicklung 03.05.-04.05.2018
Modul 2: Hospitationsfahrt/Naturerfahrung 18.07.-19.07.2018
Modul 3: Projektarbeit, Kooperation und Partizipation 23.10.-24.10.2018

Modul 4: Mobilität/Gesundheit und Ernährung

23.01.-

24.01.2019

Modul 5:

Energie und Klima/Werte und Philosophieren mit Kindern

09.04.-10.04.2019
Modul 6:

Stärkung der Selbstkompetenz/BNE in der Einrichtung

25.06.-26.06.2019

 

Dauer: sechs zweitägige Module im Zeitraum Mai 2018 bis Juni 2019

Ort: München

Zielgruppe: Erzieher*innen, Kinderpfleger*innen, Heil- und Sozialpädagog*innen

Kosten: € 960,-; kostenfrei für Mitarbeiter*innen von Einrichtungen der LH München

Information und Anmeldung: Eva Karbaumer, Tel: 089/233-22368, eva.karbaumer(at)muenchen.de

Die Zusatzqualifikation ist eine Veranstaltung des Pädagogischen Institut München in Kooperation mit Ökoprojekt MobilSpiel e.V.