Ökoprojekt MobilSpiel e.V.

Kinder-Kultur-Sommer (KiKS)

KiKS ist das Netzwerk für kulturelle Kinder- und Jugendbildung in München und veranstaltet jedes Jahr das fünftägige KiKS-Festival. Im jährlich erscheinenden KiKS Reiseführer finden Kinder und Jugendliche von 5 bis 15 Jahren von Juni bis September ausgewählte Angebote kultureller Bildung.

 

 

 

 

Klima-Welt mit Fokus Wasser weltweit

Am KiKS-Festival dreht sich auf der Insel Klima-WELT alles um die Vielfältigkeit und den Schutz von Wasser. In verschiedenen Mitmachaktionen finden Kinder heraus, wie sie in ihrem Alltag das kostbare Lebenselement sorgsam nutzen können und setzen ihre eigenen Ideen kreativ-künstlerisch um.

Termin: Mittwoch bis Sonntag, 17.-21.06.2020,

Zielgruppe: Für Kinder von 5 bis 15 Jahren, Familien, Schulen, Horte, Kitas

Ort: Alte Messe/Theresienhöhe und Alte Kongresshalle

Kosten: Kostenfrei

Infos: www.kiks-muenchen.de; Dorothea Mozart, Tel. 089 76991727, dorothea.mozart(at)mobilspiel.de

BIOerleben auf dem KiKS-Festival 2020

Insektenhotel, Hochbeete, Komposthaufen – auf dem Festival erleben Kinder sinnlich und handlungsorientiert den gesamten Weg unserer Nahrung. Sie säen, pflanzen und ernten gesunde und ökologische Lebensmittel, betreiben damit die KiKS-Bioküche und verschaffen sich einen Überblick im „Biosiegel-Dschungel“.

Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz. Das Aktionsprogramm „Bioerleben auf KiKS“ findet im Auftrag der Landeshauptstadt München, Referat für Gesundheit und Umwelt, statt und wird in Kooperation mit Kultur & Spielraum e.V. umgesetzt.