Ökoprojekt MobilSpiel e.V.

Netzwerk-Treffen BNE

Regionales Vernetzungstreffen für Akteur*innen der Bildung für nachhaltige Entwicklung

Die Akteur*innen des Netzwerks Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) in und um München treffen sich dreimal jährlich bei den Netzwerk-Treffen BNE. Mitglieder sind Kolleg*innen aus Bildungseinrichtungen, Verbänden, Institutionen, Initiativen und Verwaltung, sowie selbständig Tätige aus München und der Region mit den Schwer-punkten Natur, Umwelt, Nachhaltigkeit und globaler Gerechtigkeit.

 

Referent*innen stellen innovative Projekte für eine gute Praxis der Bildung für nachhaltige Entwicklung vor. Neue Theorien, Tendenzen und Entwicklungen werden aufgezeigt, Termine bekannt gegeben. Dabei ist Zeit für fachlichen Austausch und gegenseitiges Kennenlernen.

 

Die Netzwerk-Treffen BNE sind auch ideal für Einsteiger*innen und dienen der Bekannt-machung neuer Aktivitäten. Eine Doku-mentation wird in Form des BNE-Dossiers veröffentlicht.

Termine: 17.03.2022, 30.06.2022 und 20.10.2022, jeweils 17:00 bis 20:00 Uhr

Ort: Ökologisches Bildungszentrum München oder digital

Leitung: Steffi Kreuzinger

Anmeldung: Ökoprojekt, Tel. 089 7696025, oekoprojekt(at)mobilspiel.de

49. Netzwerk-Treffen Bildung für nachhaltige Entwicklung

Mehr als Worte – Kommunikation in der Bildung für nachhaltige Entwicklung

Wie sprechen wir unsere Zielgruppen an? Wie können wir herausfordernde Themen wie Klimawandel oder soziale Ungleichheit im Kontext unserer Angebote zur Bildung für nachhaltige Entwicklung achtsam, wertschätzend und partizipativ einbringen? Und wie kommen wir mit verschiedenen Menschen in einen guten Austausch darüber, was nachhaltige Lebensstile bedeuten können? Die Vermittlung von Aspekten der Nachhaltigkeit verlangt immer eine besondere Achtsamkeit. Insbesondere in konfliktbehafteten Situationen wird oft klar, wie unterschiedlich die Bedürfnisse aller Beteiligten sind. Wir bieten beim Sommer-Netzwerk-Treffen einen Workshop rund um Kommunikation in der Bildung für nachhaltige Entwicklung an und beschäftigen uns mit den Themen Empathie, wertschätzende Kommunikation und partizipative Entscheidungsfindung.

 

Das Programm finden Sie hier im Download.

Das Netzwerk-Treffen wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz. Es findet in Kooperation mit IBPro e.V. Sozialmanagement statt.

Termin: Donnerstag, 30.06.2022, 17:00 bis 19:45 Uhr

Ort: Ökologischen Bildungszentrum München (ÖBZ)

Anmeldung:

Die Veranstaltung ist kostenfrei, Anmeldung bis 27.06.2022 per Telefon 089 7696025 oder E-Mail an oekoprojekt(at)mobilspiel.de.

48. Netzwerk-Treffen Bildung für nachhaltige Entwicklung

Wurzeln für die Transformation – Naturerleben in der Bildung für nachhaltige Entwicklung

Natur- und Wildnisräume stellen Erfahrungs- und Lernorte mit unerschöpflichen Möglichkeiten für die Bildung für nachhaltige Entwicklung dar. Doch wie sieht eine ganzheitliche Bildung für nachhaltige Entwicklung in und mit der Natur konkret aus? Wie kann eine Verbindung von Naturerleben mit transformativem Handeln und dem Gestalten einer zukunftsfähigen Gesellschaft gelingen? Welche Impulse können Naturerlebnisse für einen nachhaltigen Lebensstil im Sinne der Agenda 2030 geben? Beim Netzwerk-Treffen wollen wir diese Fragen beleuchten, von zwei Praxisbeispielen aus Schule und Kinder- und Jugendarbeit berichten und uns zum Potential von Naturerleben für eine zeitgemäße Bildung für nachhaltige Entwicklung austauschen.

 

Anke Schlehufer gründete vor 30 Jahren die Umweltstation NEZ Burg Schwaneck des KJR München-Land. Einer ihrer langjährigen Schwerpunkte ist die Natur-Erlebnispädagogik im Kontext der Bildung für nachhaltige Entwicklung; Lena Stevens gestaltet bei Ökoprojekt MobilSpiel e.V. Kinder- und Jugendprojekte im Bereich Bildung für nachhaltige Entwicklung; Martin Malkmus arbeitet als Bildungsreferent in der Akademie des Zentrums für Umwelt und Kultur und hat das Projekt Draußenschule initiiert.

 

Termin: Donnerstag, 17.03.2022, 17:00 bis 19:45 Uhr

Ort: digital auf Zoom

Anmeldung:

Die Veranstaltung ist kostenfrei, Anmeldung bis 14.03.2022 per Telefon 089 7696025 oder E-Mail an oekoprojekt(at)mobilspiel.de.